+49-6221-772-0 info@bl-im.de

Übersicht über Hardy-Produkte

Unsere Kunden wie Baxter, Nestlé oder Goodyear sind von den Vorteilen überzeugt:
Für die Prozesswägetechnik setzen wir auf die Steuerungen und Komponenten unseres US-Partners Hardy Process Solutions.

B+L Industrial Measurements ist seit 2005 autorisierter Partner für Hardy-Produkte für den europäischen Markt.

 

 

Ihre Vorteile:

  • Ideale Unterstützung: Die Hardy-Geräte verfügen über eine leistungsfähige automatische Fehlersuche (Integrated Technician).
  • Praktisch: die C2 Kalibrierung ganz ohne Prüfgewichte.
  • Ausgleichend: die aktive Schwingungsunterdrückung (WaverSaver).
  • Gesicherte Waagedaten: Einstellungen und besondere Wägedaten werden sicher gespeichert (Secure Memory Module).
  • Vernetzt: mittels des integrierten Webservers ist die Steuerung via Ethernet bedienbar (Embedded Webserver).
  • Tatkräftige Unterstützung: Beim Einbau und Betrieb der Hardy-Geräte steht Ihnen unser kompetenter B+L Support immer zur Seite.

Für den Einsatz in der Prozesswägetechnik bieten wir Ihnen die passenden HARDY-Lösungen:

SPS-Steckmodule

Rackeinbau-Wägemodule für ROCKWELL SPS

Hardy Process Solutions ist Encompass Partner von Rockwell Automation, dies gewährleistet einen reibungslosen Ablauf im Zusammenspiel mit deren Geräten.

Merkmale

  • Ein- oder zweikanalige Steckmodule
  • Waversaver, Automatische Schwingungsunterdrückung zur exakten Gewichtserfassung
  • IT (Integrated Technician), Integriertes Unterstützungstool zur Fehlersuche und Diagnose
  • C2-Kalibrierung ohne Prüfgewichte

 

Einsatzmöglichkeiten

  • Bestandsmessung
  • Füllstandsmessung
  • Mischen
  • Füllen / Dosieren
  • Kontrollwägen

HI 1734-WS Point I/O

Das HI 1734-WS Point I/O ist ein ultrakompaktes Wägemodul zum Einsatz für Rockwell Point I/O.

Merkmale

  • Für Rockwell Point I/O
  • Kompakt, nur 1/2″ breit
  • Waversaver, Automatische Schwingungsunterdrückung zur exakten Gewichtserfassung
  • IT (Integrated Technician), Integriertes Unterstützungstool zur Fehlersuche und Diagnose
  • C2-Kalibrierung, einfacher Abgleich ohne Eichgewichte

Einsatzmöglichkeiten

  • Bestandsmessung
  • Füllstandsmessung
  • Mischen
  • Füllen / Dosieren
  • Kontrollwägen

Modulares Mehrkanalsystem HI 6600

Revolutionäres Konzept für die Prozesswägetechnik

Das HI 6600 ist ein modulares System mit Wägeprozessoren und Schnittstellenmodulen

Bis zu 30 Wägemodule liefern ihre stabilen und genauen Gewichtsdaten am Gatewaymodul an. Diese Schnittstelle sendet die Daten via Profibus-DP oder EtherNet/IP mit 110 Updates pro Sekunde zum Steuerungssystem (SPS). Die typischen Funktionen womit Hardy sich in der Prozesstechnik so beliebt gemacht hat, wie etwa die C2-Kalibrierung ohne Prüfgewichte und den Integrated Technician (Diagnostik und Fehlersuche), werden auch hier eingebaut. Die kompakte Bauweise der Module und das optionale Display vereinfachen die Systemkonfiguration noch erheblich. Dieses Konzept ermöglicht ein besonders effizientes und flexibles Paket, womit die Leistung von Wägeprozessoren zum Preis von analogen Wägetransmittern angeboten wird.

Merkmale

  • Modulares System bis 30 Wägemodule
  • Profibus-DP oder Ethernet/IP
  • C2-Kalibrierung ohne Prüfgewichte
  • IT Integrated Technician
  • Waversaver

HI 6500 / HI 6500-XP

Prozesswägetechnik leicht gemacht:
HI 6500 und das neue HI 6500-XP

Hardy Process Solutions punktet mit der neuen Prozesswägesteuerung HI 6500 /-XP – wie gewohnt übernimmt B+L Industrial Measurements Vertrieb und Service für Europa.

Der Erfolg der Wägemodule des US-Hersteller Hardy Process Solutions basiert auf den technisch nützlichen Features und der hohen Zuverlässigkeit. Die neue 6000er-Serie glänzt jetzt zusätzlich durch besonders anwenderfreundliche Extras.

Die neue, große, helle Anzeige fällt sofort ins Auge, das neue HI 6500-XP. Aber entscheidend ist natürlich das Innenleben: Die neue Steuerung bietet alle gängigen Anschlussmöglichkeiten und hat optional eine Mehrkanalanzeige für bis zu vier Geräte. Außerdem ist sie sehr schnell und dabei zuverlässig genau.

Das neue HI 6500-XP ist baugleich mit dem HI 6500, jedoch mit schnellerer Gewichtsverarbeitung von 660 Updates pro Sekunde und einer Auflösung von 1:30.000.

Die einfache Integration in die meist genutzten Automatisierungswelten von z.B. Rockwell oder Siemens und die Kosten-, Zeit- und Platzersparnis durch die Mehrkanalsoption überzeugen. In der Prozesswägetechnik haben sich Hardy-Produkte mit speziellen, leistungsstarken Features einen Namen gemacht: mit dem WaverSaver (automatische Schwingungsunterdrückung), der genauen Kalibrierung ohne Prüfgewichte (C2), der leistungsstarken, eingebauten Fehlerdiagnose (IT) und dem ausgereiften Webserver. „Natürlich liefert das neue HI 6500-XP auch alle bekannten Hardy-Vorteile“.

Selbstverständlich steht das B+L-Team als Service-Partner in Deutschland und im angrenzenden Ausland mit seinem Know-how zur Verfügung.

Merkmale 

  • Profibus-DP oder Ethernet/IP
  • C2-Kalibrierung ohne Prüfgewichte
  • IT Integrated Technician
  • Waversaver

Einsatzmöglichkeiten

  • Bestandsmessung
  • Füllstandsmessung
  • Mischen
  • Füllen / Dosieren
  • Kontrollwägen

HI 4050+ Prozesswägemodul

Die schnelle, hochauflösende Wägesteuerung HI 4050+ hat sich seit Jahren in der Prozesswägetechnik bewährt. Das Gerät ist skalierbar, leicht zu bedienen / konfigurieren und die verwendete SD-Speicherkarte garantiert einfache Übertragung von Daten.

Das HI 4050+ ist – nicht zuletzt durch die geringe Einbautiefe von 7,6 cm – leicht montierbar und ist erhältlich mit festem Display-Panel, trennbarem Display-Panel oder ohne Display für Montage auf DIN Rail.

Hardy Process Solutions ist Encompass Partner von Rockwell Automation, dies gewährleistet einen reibungslosen Ablauf im Zusammenspiel mit deren Geräten.

Merkmale

SD (Secure Digital) Speicherkarte
Automatische Speicherung der Daten, einfache Datenübertragung zwischen zwei Geräten
Waversaver
Automatische Schwingungsunterdrückung zur exakten Gewichtserfassung
IT (Integrated Technician)
Integriertes Unterstützungstool zur Fehlersuche und Diagnose
C2
Einfacher Abgleich ohne Eichgewichte

Optionen
Ethernet/IP, DeviceNet, Modbus TCP, Analog, RIO, Profibus

Standardausstattung
Ethernet
Spannungsversorgung AC oder DC
Embedded Web Server

Einsatzmöglichkeiten

  • Bestandsmessung
  • Füllstandsmessung
  • Mischen
  • Füllen / Dosieren
  • Kontrollwägen