+49-6221-772-0 info@bl-im.de

Abfüllen – schnell,
präzise, reproduzierbar

Abfüllmaschinen erfordern Steuerungen, die zuverlässige Reproduzierbarkeit der einzelnen Abfüllungen mit minimalen Gewichtsabweichungen ohne Materialverlust realisieren.

Unsere Abfüllsteuerungen wurden über Jahrzehnte entwickelt, zeichnen sich durch eine hohe Wiederholgenauigkeit bei maximaler Geschwindigkeit aus.

Günstig im Preis verfügen sie über eine Vielzahl von Optionen und Schnittstellen, sodass sie individuell auf den jeweiligen Bedarf angepasst werden können.

Mit der umfangreichen und vielseitigen Software können unsere Steuerungen an fast jede Anwendung angepasst werden. Hochproduktivität mit dem Fokus auf die Reproduzierbarkeit un der daraus resultierenden maximalen Wägeleistung, zeichnen sich unsere Steuerungen zum Einsatz in Hochgeschwindigkeitsanwendungen aus.

Für den Einsatz im Bereich Abfüll- /Absacksteuerung bieten wir Ihnen hier die entsprechende Steuerung:

miniPond 3F

Wägesteuerung für schnelle und Gramm-genaue Abfüllprozesse

Das miniPond 3F – die bedienfreundliche Wägesteuerung der neuesten Generation von B+L Industrial Measurements – setzt den Leistungsstandard beim hoch präzisen und wiederholgenauen Abwägen von Granulaten und rieselfähigen Feststoffen in Abfüll- und Absackanlagen.

Die EG-zugelassene und eichfähige Wägeelektronik steuert den vollständigen Dosierablauf und kann über sieben gespeicherte Voreinstellungen schnell auf andere Füllgewichte oder Produkte umgeschaltet werden. Kein Gramm zu viel und kein Gramm zu wenig: die miniPond 3F liefert dank praxisbewährter digitaler Filtertechnik und Nachstromautomatik auch bei Waagenschwingungen oder Füllgütern mit unterschiedlicher Materialdichte hochgradig präzises Abfüllergebnisse.

dataPond 3F

Wägesteuerung mit speziell für schnelle Abfüllprozesse ausgelegtem Ablaufprogramm.
Durch vielfältige, integrierte Funktionen lässt sich das Gerät über Parameter an die jeweilige Aufgabe anpassen.
Intuitive Bedienung durch übersichtliche, anwendungsorientierte Dialoge und Anzeigen. Parametrierung, Fernabfrage und Fernwartung über das Netzwerk über integrierten Webserver, 220 Parametersätze.

 

Die EG-zugelassene und eichfähige Wägeelektronik steuert den vollständigen Dosierablauf und kann über 220 gespeicherte Voreinstellungen schnell auf andere Füllgewichte oder Produkte umgeschaltet werden. Kein Gramm zu viel und kein Gramm zu wenig: die dataPond 3F liefert dank praxisbewährter digitaler Filtertechnik und Nachstromautomatik auch bei Waagenschwingungen oder Füllgütern mit unterschiedlicher Materialdichte hochgradig präzises Abfüllergebnisse.

Zentralterminal CT3

Das Zentralterminal ZT3 ermöglicht die zentrale Parametrierung und Überwachung von Abfüllsteuerungen des Typs miniPond 3F und dataPond 3F für Rotopacker und Reihenpacker mit bis zu 16 Stutzen.

 

Über das Zentralterminal kann die Anpassung an die Anlagenparameter und die Einstellung von Füllparametern für verschiedene Materialsorten für alle Stutzen komfortabel über eine moderne Touch-Oberfläche vorgenommen werden. Zusätzlich kann jede Abfüllsteuerung über das Zentralterminal auch individuell angesprochen, konfiguriert und in allen Funktionen fernbedient werden.

Das Zentralterminal kann die Konfigurationsparameter jeder angeschlossenen Steuerung sichern und wiederherstellen, so dass z.B. beim Austausch einer Steuerung die Konfiguration direkt wieder eingespielt werden kann.

SWA 2000-C

Die kompakte Abfüll- oder Absackwaagensteuerung SWA 2000-C bildet zusammen mit DMS Wägezellen eine Selbsttätige Waage zum Abwägen und zeichnet sich durch eine einfache Bedienung und erhöhte Funktionalität.